Back

Ernährung

signet wasser

Ernährung

Eine gesunde, vitamin- und nährstoffreiche, regelmäßige Ernährung beugt vielen Erkrankungen vor. Im Krankheitsfall kann es jedoch sinnvoll sein, eine reduzierte „Schonkost", wie Tee und Zwieback bei Magen-Darm-Infekten vorübergehend anzuwenden. Auch hier ist das Bedürfnis des Kindes häufig wegweisend. Oft zeigt z.B. Appetitmangel den Beginn einer Erkrankung an, die Veränderung der Nahrung macht dann auch oft Sinn. Wichtig ist es dennoch, vor allem das Trinkverhalten im Krankheitsfall zu beobachten und gegebenenfalls zu unterstützen.

Kneipp-Bund e.V. | Impressum | Datenschutz