Back

Lebensordnung

signet wasser

Lebensordnung


Die Ordnung im Leben hatte für Sebastian Kneipp unterschiedliche Aspekte. Angefangen mit dem Einhalten der natürlichen Lebensrhythmen, wie z.B. dem regelmäßigen Wechsel von Schlafen und Wachen, Anspannung und Entspannung im Tagesablauf, dem Maßhalten in der eigenen Aktivität und der Befriedigung der eigenen Bedürfnisse bis hin zur spirituellen Verortung des Einzelnen im Glauben zu Gott und zu Fragen nach dem Sinn des Lebens hatte Kneipp eine mehrdimensionale Vorstellung von Lebensordnung. Sie war zweifellos zentral für sein Gesundheitskonzept. An Aktualität haben diese Aspekte bis heute nicht verloren. Im Gegenteil: Zu Zeiten von Burnout und Depressionen ist die Lebensordnung wichtiger denn je.

Im gesundheitlich verantwortungsvollen Umgang mit Kindern kann das z.B. heißen, dass stressauslösende Faktoren reduziert werden und dass der Tagesablauf regelmäßig und unter Berücksichtigung ihrer Bedürfnisse nach Schlaf, Ruhe, geistiger und körperlicher Aktivität, Ernährung, Liebe und Zuwendung strukturiert wird.

Kneipp-Bund e.V. | Impressum | Datenschutz